Analysenreader

DAX Index X-Sequentials intraday Trading für den 11.8.2020

von Devin Sage (Kommentare: 0)

DAX Index X-Sequentials intraday Trading für den 11.8.2020

Sehr geehrte Leser/Innen,

DAX Index:
Der DAX Index stieg am 21.7.2020 bis auf 13313.9 Punkten an, um auf 12253.9 Punkten am 30.7.2020 zu fallen. Die 3/6 X-Sequentials Aufwärtszielzone bei 13386 Punkten bis 13496 Punkten, wurde um 72,1 Punkten verfehlt. Der DAX Index fand im Anschluss mit 12799.2 Punkten Widerstand an den 3/6 X-Sequentials Marken bei 12604 Punkten und 12758 Punkten. Der DAX Index schloss am Montag, den 10.8.2020 bei 12678.0 Punkten. Die Abwärtsbewegung ist beendet, wenn der DAX Index die 3/6 X-Sequentials Marke bei 12932.2 Punkten per einem 4h Schlusskurs überbietet, wobei die Folgeschlusskurse nicht tiefer liegen dürfen, da der DAX Index ansonsten Widerstand gefunden hätte. Höhere Kurse oberhalb von 13313.9 Punkten sind derzeit nicht zu erwarten. Sofern das Tief bei 12253.9 Punkten unterboten wird, ist eine Abwärtsbewegung bis auf 11235 Punkten zu erwarten. Es wird abgewartet, ob der DAX Index oberhalb von 12932.2 Punkten notiert.
DAX Index 4h X-Sequentials Chart:


Link: Zum Chart

Den X-Sequentials Daytrading Börsenbrief mit Handelssignalen erhalten Sie täglich als Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied.
Bei der Wahl einer Technische-X-Analyse.de Trading Jahresmitgliedschaft sparen Sie derzeit die Hälfte !.
Sie zahlen anstatt 1188 Euro nur 594 Euro.
Der Preis von 594 Euro für ein Jahresabo wird nach Bestelleingang manuell zugeordnet.

Sparen Sie bei einer Technische-X-Analyse.de Trading Jahresmitgliedschaft die Hälfte !.
Sie zahlen anstatt 1188 Euro nur 594 Euro.

Lassen Sie sich die Handelssignale nicht entgehen.

Klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie das Formular aus.
Wählen Sie im Feld "bitte auswählen" das "Jahresabo" für 1188 Euro.
Der Preis von 594 Euro für ein Jahresabo wird nach Bestelleingang manuell zugeordnet.

Klicken Sie auf "Jetzt Bestellen" und wählen Sie auf der Folge Seite das Jahresabo aus.

Mit freundlichen Grüßen,
Devin Sage, TXA Trading
www.Technische-X-Analyse.de


PS:
Werden Sie kostenloser Technische-X-Analyse.de Trading Newsletter Leser !

Zurück

Einen Kommentar schreiben


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'groups=0, pid='131', language='de', text='DAX Index X-Sequentials intraday Tradi' at line 1 (UPDATE tl_search SET tstamp=1638871060, url='index.php/newsreader-oeffentlich/dax-index-x-sequentials-intraday-trading-fuer-den-11-8-2020.html', title='DAX Index X-Sequentials intraday Trading für den 11.8.2020', protected='', filesize='22.18', groups=0, pid='131', language='de', text='DAX Index X-Sequentials intraday Trading für den 11.8.2020 Sehr geehrte Leser/Innen, DAX Index:Der DAX Index stieg am 21.7.2020 bis auf 13313.9 Punkten an, um auf 12253.9 Punkten am 30.7.2020 zu fallen. Die 3/6 X-Sequentials … Mobile Version Analysenreader DAX Index X-Sequentials intraday Trading für den 11.8.2020 10.08.2020 - 22:27 von Devin Sage (Kommentare: 0) DAX Index X-Sequentials intraday Trading für den 11.8.2020 Sehr geehrte Leser/Innen, DAX Index: Der DAX Index stieg am 21.7.2020 bis auf 13313.9 Punkten an, um auf 12253.9 Punkten am 30.7.2020 zu fallen. Die 3/6 X-Sequentials Aufwärtszielzone bei 13386 Punkten bis 13496 Punkten, wurde um 72,1 Punkten verfehlt. Der DAX Index fand im Anschluss mit 12799.2 Punkten Widerstand an den 3/6 X-Sequentials Marken bei 12604 Punkten und 12758 Punkten. Der DAX Index schloss am Montag, den 10.8.2020 bei 12678.0 Punkten. Die Abwärtsbewegung ist beendet, wenn der DAX Index die 3/6 X-Sequentials Marke bei 12932.2 Punkten per einem 4h Schlusskurs überbietet, wobei die Folgeschlusskurse nicht tiefer liegen dürfen, da der DAX Index ansonsten Widerstand gefunden hätte. Höhere Kurse oberhalb von 13313.9 Punkten sind derzeit nicht zu erwarten. Sofern das Tief bei 12253.9 Punkten unterboten wird, ist eine Abwärtsbewegung bis auf 11235 Punkten zu erwarten. Es wird abgewartet, ob der DAX Index oberhalb von 12932.2 Punkten notiert. DAX Index 4h X-Sequentials Chart: Link: Zum Chart Den X-Sequentials Daytrading Börsenbrief mit Handelssignalen erhalten Sie täglich als Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied. Bei der Wahl einer Technische-X-Analyse.de Trading Jahresmitgliedschaft sparen Sie derzeit die Hälfte !. Sie zahlen anstatt 1188 Euro nur 594 Euro. Der Preis von 594 Euro für ein Jahresabo wird nach Bestelleingang manuell zugeordnet. Sparen Sie bei einer Technische-X-Analyse.de Trading Jahresmitgliedschaft die Hälfte !. Sie zahlen anstatt 1188 Euro nur 594 Euro. Lassen Sie sich die Handelssignale nicht entgehen. Klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie das Formular aus. Wählen Sie im Feld \"bitte auswählen\" das \"Jahresabo\" für 1188 Euro. Der Preis von 594 Euro für ein Jahresabo wird nach Bestelleingang manuell zugeordnet. Klicken Sie auf \"Jetzt Bestellen\" und wählen Sie auf der Folge Seite das Jahresabo aus. Mit freundlichen Grüßen, Devin Sage, TXA Trading www.Technische-X-Analyse.de PS: Werden Sie kostenloser Technische-X-Analyse.de Trading Newsletter Leser ! Einen Kommentar schreiben Zur mobilen Version wechseln, , Zum Chart, Zur Technische-X-Analyse.de Trading Mitgliedschaft !, www.Technische-X-Analyse.de, Werden Sie kostenloser Technische-X-Analyse.de Trading Newsletter Leser !', checksum='6d1399f08325e8a1cbb7f05789acae51' WHERE id='40') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(217): Contao\Database\Statement->execute('40')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}