Kostenlose Analysen

Kostenlose Analysen

Registrierung für kostenlosen Newsletter

Hiermit registrieren Sie sich KOSTENLOS für den Newsletter.
Wir werden Sie kontaktieren und Sie über das weitere Vorgehen informieren.

 

von Devin Sage (Kommentare: 0)

DAX Index X-Sequentials Trading für die 13.KW.21: DAX erfüllt Prognose eines Kursanstiegs vom 19.2.2021!

Sehr geehrte Leser/Innen,
DAX Index:
Aufgrund eines X-Sequentials X2 Ausbruchspunktes am 8.2.2021 konnte für den DAX Index bei einem Stand von 13.993,23 Punkten prognostiziert werden, dass so lange die Schlusskurse oberhalb von 13.902,20 Punkten lägen, eine Aufwärtsbewegung bis in die X-Sequentials Zielzonen 14.205 Punkten – 14.300 Punkten, 14.360 Punkten – 14.435 Punkten und 14.510 – 14.610 Punkten zu erwarten sei. Die Kurszielzone konnte am 17.3.2021 bei einem Schlusskurs von 14.601,60 Punkten auf 15.000 Punkten bis 15.085 Punkten angehoben werden. Der DAX Index notierte bis zum 18.3.2021 auf 14.804,00 Punkten höher und realisierte somit die Prognose weiter steigender Kurse vom 19.2.2021 (Siehe: DAX Index X-Sequentials Trading für die 8. KW. 2021 / Dax Index X-Sequentials Wochen Analysen/Prognosen / X-Sequentials-Trading-News.com (x-sequentials-trading-news.com) ). Der Schlusskurs am Freitag, den 26.3.2021 lag bei 14.748,94 Punkten.
Prognose:
Solange der DAX Index nun oberhalb der Aufwärtstrendmarke bei 14.309,30 Punkten per 1 Tagesschlusskursen notiert, solange ist ein Kursanstieg bis auf 15.000 Punkten bis 15.085 Punkten zu erwarten.
Strategie:
Da eine vorherige X-Sequentials Aufwärtszielzone bei 14.360 Punkten – 14.435 Punkten überboten wurde und der DAX Index in der letzten Handelswoche mit 14.422,65 Punkten Unterstützung innerhalb dieser fand, liegt ausreichend Momentum für einen weiteren Kursanstieg bis auf 15.000 Punkten bis 15.085 Punkten vor. Es ist darauf zu achten, dass der DAX Index die Marke von 14.422,65 Punkten nicht unterbietet. Der nächste Widerstand befindet sich bei 14.840-50 Punkten. Es ist darauf zu achten, dass dieser Widerstand überboten wird und das der DAX Index ausgehend vom aktuellen Wochenschlusskurs oberhalb dieses Widerstandes schließt. Idealerweise sollte nun der Unterstützungsbereich bei 14.601,60 Punkten bis 14.515,10 Punkten im Falle einer Korrektur vor Erreichen des Kursziels nicht großartig unterboten werden.
Generell gilt:
Oberhalb von 14.601,60 Punkten ist der DAX Index stets zu kaufen. Das Risiko ist stets auf 14.539,70 Punkten zu begrenzen. Ein zusätzlicher Einstieg ergibt sich innerhalb des zuvor genannten Unterstützungsbereichs und des Weiteren 5 Punkte bis 25 Punkte unterhalb von 14.515,10 Punkten, mit einem fixen Stoppkurs bei 14.409,30 Punkten. Es ist darauf zu achten, dass der DAX Index ab Montag auf Tagesbasis oberhalb dieser Marken notiert.
DAX Index 1 Tages X-Sequentials Chart:

DAX Index XSequentials Chart

Zum Chart

Mit freundlichen Grüßen,
Devin Sage, TXA Trading
 

 

 

Weiterlesen …

von Devin Sage (Kommentare: 0)

Test

Test

Weiterlesen …

von Devin Sage (Kommentare: 0)

DAX Index X-Sequentials intraday Trading für den 27.8.2020

Sehr geehrte Leser/Innen,

DAX Index:
Der DAX Index scheiterte am 21.7.2020 mit einem Hoch bei 13313.9 Punkten die 3/6 X-Sequentials Kurszielzone bei 13395 Punkten bis 13485 Punkten zu erreichen. Dieses ist als Schwäche seit dem Anstieg ausgehend vom Tiefpunkt vom 16.3.2020 bei 8255.7 Punkten zu werten.................

Weiterlesen …